TOP Ö 9.53: Änderung von Maßnahmen im Konjunkturpaket II
hier: Antrag des Erzbistums Köln zur Maßnahme "Sanierung Ursulinenschule"

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Rat genehmigt die Umwandlung zweier bereits freigegebener Maßnahmen des Konjunkturpakets II gemäß Beschluss vom 30.6.09 in eine neue Maßnahme:

 

Die Maßnahmen 40-219 „energetische Sanierung Ursulinenschule“ (915.000 €) und
40-222 „energetische Sanierung Liebfrauenschule (570.000 €)“ des Erzbistums Köln werden kostenneutral zusammengeführt zur neuen Maßnahme 40-219 „Teilabschnitt Neubau Ursulinenschule“.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.