Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss nimmt das Ergebnis der Mehrfachbeauftragung zur Kenntnis und beauftragt die Verwaltung, auf Grundlage der Juryentscheidung den Bearbeitungsraum im Umfeld der Mülheimer Brückenrampe gemäß dem Planungskonzept des ersten Ranges der Büros Kilian Hertel Reichle, Architekten mit Landschaftsarchitekt Dirk Melzer weiter zu qualifizieren und die notwendigen weiteren Planungsschritte einzuleiten.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Die Vorlage wird vertagt.