TOP Ö 11.1: Beschluss über die Aufhebung der Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens (vorhabenbezogener Bebauungsplan)
Arbeitstitel: Von-Ketteler-Straße in Köln-Höhenhaus

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss

1.      beschließt, den am 08.05.2008 gefassten Einleitungsbeschluss für den Bebauungsplan (vorhabenbezogener Bebauungsplan) Nr. 71500/04 für das Gebiet zwischen Von-Ketteler-Straße, südlich der Gemeinschaftshauptschule, südöstlich der Grünfläche bis zur Stadtbahn, entlang der Stadtbahntrasse bis zum Einzelhandelsmarkt, Von-Bodelschwingh-Straße, am Flachsroster Weg, südöstliche und nordöstliche Grenze des Kirchengrundstückes (St. Hedwigskirche) –Arbeitstitel: Von-Ketteler-Straße in Köln-Höhenhaus– aufzuheben;

2.      nimmt das städtebauliche Konzept, das auf der Grundlage des § 34 Baugesetzbuch umgesetzt werden soll, Abriss und Neubau eines Teiles des Siedlungsbereiches südöstlich der Von-Ketteler-Straße (vier Zeilen Geschosswohnungsbau, eine Zeile Reihenhausbebauung) zur Kenntnis;

3.      stellt klar, dass für den verbleibenden unbebauten grünen Blockinnenbereich Planrecht zu einem späteren Zeitpunkt nur auf der Grundlage eines Bebauungsplanes erwirkt werden kann.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.