TOP Ö 3.2: Anlage eines Waldlabors (Projekt RegioGrün) im L 17 "Äußerer Grüngürtel Müngersdorf bis Marienburg und verbindende Grünzüge", Bezirk 3, K-Junkersdorf

hier: Erteilung einer Befreiung von den Ge- und Verboten des Landschaftsplanes gem. BNatschG/ LG NW

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Enthaltungen: 6

Beschluss:

 

Der Beirat bei der Unteren Landschaftsbehörde ist mit der Erstaufforstung und Anlage eines Waldlabors im Kölner Westen einverstanden.

 

Er stimmt der beabsichtigten Befreiung gem. § 69 (1) b) LG NW von den Verbotsbestimmungen des Landschaftsplanes zu.


Abstimmungsergebnis:

Bei 10 Ja Stimmen und 6 Enthaltungen einstimmig beschlossen.