TOP Ö 8.1: Sanierungsgebiet Rheinboulevard Mülheim Süd Mittelfreigabe
Hier: Beschluss über die Freigabe von Kassenmitteln in Höhe von 37.000,00 EUR

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Gem. § 60 Abs. 2 Satz 2 GO NW beschließen wir für die Vergabe der Planung die Freigabe von Kassenmitteln in Höhe von 37.000,00 EUR im Teilfinanzplan 0901 Stadtplanung und -entwicklung bei Finanzstelle 1502-0901-9-4400 (SmbE Mülheim), Auszahlungen für Baumaßnahmen im Haushaltsjahr 2009.

 

Datum

 

Abstimmungsergebnis

 

 

Unterschrift

 

Unterschrift

 

 

 

 

 

 

 


 

Der Rat genehmigt gemäß § 60 Abs. 1 Satz 3 GO NW vorstehende Dringlichkeitsentscheidung des

 

Hauptausschusses

Oberbürgermeisters und eines Ratsmitgliedes

Die Bezirksvertretung genehmigt

gemäß § 36 Abs.5 Satz 2 i.V.m
§ 60 Abs. 1 Satz 3 GO NW

Der Ausschuss genehmigt vorstehende Dringlichkeitsentscheidung
nach § 60 Abs. 2 Satz 2 GO NW

 

vorstehende Dringlichkeitsent-

scheidung des Bezirksbürgermeisters

und eines Mitglieds der BV

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt