TOP Ö 3.1: Realisierung eines Schulbauernhofs
Gemeinsamer Antrag der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 30.11.2009

Nachtrag: 14.01.2010

Antrag: Realisierung eines Schulbauernhofs

Zusatz: In der Sitzung am 03.12.2009 zurückgestellt in die nächste Sitzung am 21.01.2010.
Bitte zur aktuellen Sitzung mitbringen!

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Die Verwaltung möge prüfen, wie das in Köln und Umgebung bestehende Angebot umweltpädagogischer Projekte sinnvoll um die Einrichtung eines Kölner Schulbauernhofs ergänzt werden kann.

Die Verwaltung möge insbesondere Aussagen treffen

  • zu einer möglichen örtlichen Anbindung des Betriebs auf Kölner Stadtgebiet ,
  • inwieweit ein solcher Betrieb in Kooperation mit einem existenten Landwirtschaftsbetrieb realisierbar wäre und
  • in welcher Trägerschaft ein solches Projekt betrieben werden könnte.

 

Es soll dargestellt werden, welche kommunalen bzw. freien Träger dafür in Frage kämen und in welchem Umfang die Realisierung eines solchen Betriebs haushaltsmäßige Belastungen zur Folge hätte.

 

Die Prüfergebnisse sind dem Ausschuss Umwelt und Grün sowie dem Ausschuss Schule und Weiterbildung vorzulegen.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.