TOP Ö 4.2: Kinder mit Sprachförderbedarf nach § 13 Abs. 6 Kibiz

Die Mitglieder des Integrationsrates nehmen die Mitteilung der Verwaltung ohne weitere Aussprache zur Kenntnis.