TOP Ö 5.2.2: Missstände im Klingelpützpark
Antrag von Herrn Löwisch (Die Linke.Köln)

Herr Reiferscheid bittet mit Einverständnis von Herrn Löwisch um folgende Ergänzung des Antrages:

„Am Sudermannplatz steht ebenfalls eine abgebrochene Laterne. Es wird gebeten, die Laterne zu reparieren oder eine neue aufzustellen.“

 

Herr Löwisch ergänzt Punkt 3 um den Rest eines Abfallbehälters neben der Rutsche gegenüber dem Spielplatz, der ebenfalls entfernt werden soll.

 

Ergänzter Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, folgende Missstände im Klingelpützpark zu beseitigen

 

1)     Die in der Sitzung vom 14.12.2009 beantragte Reparatur der Laterne wurde nicht erledigt. Stattdessen wurde die Laterne komplett entfernt. Die Verwaltung wird gebeten, die reparierte Laterne wieder aufzustellen.

 

2)     Eine weitere Laterne müsste repariert werden. Hier steht seit Monaten nur noch ein Torso der Laterne, der mit rot-weißem Band umwickelt wurde, dass sich mehr und mehr löst. Die Verwaltung wird gebeten, auch hier eine neue Laterne aufzustellen. (siehe Foto)

 

3)     Vor dem Waggon des Jugendzentrums und neben der Rutsche gegenüber dem Spielplatz sind im Boden Reste von Abfallbehältern, die derart sind, dass sich die Kinder und/oder die Jugendlichen schwer verletzen können, wenn jemand hinfällt. Die Verwaltung wird gebeten, diese Gefahrenmomente zu entfernen. (siehe Fotos)

 

4)     An dem in den beiliegenden Fotos gezeigten Gestaltungselement waren vor längerer Zeit einige Betonquader abgesackt. Sie wurden einfach entfernt und gegenüber abgelegt. Die Verwaltung wird gebeten, die Quader wieder an ihre angestammte Stelle zu verbringen und so zu sicher, dass sie nicht wieder absacken. (siehe Fotos)

 

5)     Am Sudermannplatz steht ebenfalls eine abgebrochene Laterne. Es wird gebeten, die Laterne zu reparieren oder eine neue aufzustellen.

 


Abstimmungsergebnis:

So ergänzt einstimmig beschlossen.