TOP Ö 5.1.6: Abbiegemöglichkeit für den IV auf der Siegburger Straße
Antrag der CDU-Fraktion

Antrag: Abbiegemöglichkeit für den IV auf der Siegburger Straße
Antrag der CDU-Fraktion

Beschluss: geändert beschlossen

Herr Schenk möchte Abhilfe schaffen, da sich die Verkehrsteilnehmer verkehrswidrig verhalten und links auf die Siegburger Straße abbiegen.

Frau von Netzer bittet um Klärung, ob eine Abbiegespur überhaupt möglich ist, da dann die Straßenbahngleise gequert werden müssten. Frau Berscheid bittet den Antrag als Prüfauftrag zu behandeln, die Kosten zu ermitteln und dann der Bezirksvertretung wieder vorzulegen. Herr Jorris bittet zur Klarheit eine Zeichnung beizufügen.

Geänderter Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob eine Abbiegemöglichkeit für PKW von der Siegburger Str., (von der Brücke herkommend) in die Siegburger Str. in Höhe der Arminiusstr. geschaffen werden kann.


Abstimmungsergebnis:

Als Prüfauftrag einstimmig beschlossen.