TOP Ö 3.8: Vorteilskarte für die KölnBäder GmbH

Beschluss: Kenntnis genommen

Kenntnis genommen

Die Nachfrage von Herrn Schulte, was die KölnBäderGmbH unter „gerechter Mischkalkulation“ versteht, wird die Verwaltung dorthin zur Beantwortung weitergeben.