TOP Ö 6.1: Waisenhausstiftung der Stadt Köln
hier: Mitteilung über Kostenerhöhungen sowie außerplanmäßige Bereitstellung einer investiven Auszahlungsermächtigung, Haushaltsjahr 2010

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Rat nimmt die Kostenerhöhung im Teilplan 1703, Waisenhausstiftung, bei der Maßnahme „Umbauarbeiten Thymianweg 3, Köln-Höhenhaus“ um 166.000,00 Euro zur Kenntnis. Die Gesamtkosten belaufen sich nunmehr auf 566.000,00 Euro gegenüber 400.000,00 Euro bei der Ursprungsplanung.

 

Zur Finanzierung beschließt der Rat eine außerplanmäßige Investitionsauszahlung im Teilplan 1703, Waisenhausstiftung, Teilplanzeile 8, Baumaßnahmen, in Höhe von 166.000,00 Euro, Haushaltsjahr 2010.

 

Deckung erfolgt zu Lasten der liquiden Mittel im Teilplan 1703, Waisenhausstiftung, Haushaltsjahr 2010.

 

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt