TOP Ö 8.1.11: SMS vs. Schulverweigerung
- Antrag der Fraktion B'90/Grüne -

Nachtrag: 27.04.2010

Antrag: SMS vs. Schulverweigerung

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

1.      Die Schulen GGS Altonaer Straße, GGS Steinberger Straße, GHS Paul-Humburg-Straße, GHS Reutlinger Straße und die Peter-Ustinov-Schule nehmen an dem Schulversuch teil.

2.      Die Bezirksvertretung Nippes finanziert die Einrichtungskosten pro Schule in Höhe von 100 EUR sowie die SMS-Kosten von je 280 EUR für 2000 SMS aus bezirksbezogenen Mitteln für die Schuljahre 2010/2011 und 2011/2012.

3.      Die Verwaltung wertet die Erfahrungen nach 1,5 Schuljahren aus und legt der Bezirksvertretung Nippes einen Bericht vor, um ggf. einen Antrag an den Rat zur Finanzierung bzw. Ausweitung des Projekts zu prüfen.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.