TOP Ö 10.12: IMPULS:GRÜNGÜRTEL:KÖLN ERKUNDUNGSPHASE

Beschlüsse:

 

I. Beschluss gemäß Änderungsantrag der Fraktion Die Linke.Köln:

 

Der vorliegenden Beschlussvorlage der Verwaltung wird folgender Satz hinzugefügt:

Die Erarbeitung der Zielkonzeption erfolgt in enger Absprache zwischen der Stiftung und Fachverwaltung. Die Verwaltung ist federführend.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimmen der Fraktion Die Linke.Köln sowie bei Stimmenthaltung von Ratsmitglied Zimmermann (Deine Freunde) abgelehnt.

 

 

 

II. Beschluss über die Verwaltungsvorlage in der Fassung der Empfehlung des Ausschusses Umwelt und Grün aus seiner Sitzung vom 10.05.2010:

 

Der Rat nimmt die Ausarbeitung „Impuls: Grüngürtel: Köln Erkundungsphase“ zur Kenntnis, begrüßt ausdrücklich die Initiative durch die Kölner Grün Stiftung und dankt für die Erarbeitung einer ersten Bestandsaufnahme zum Kölner Grüngürtel.

 

Die Rat hält es für unbedingt erforderlich, dass sowohl vor der Erarbeitung der darauf aufbauenden Zielkonzeption als auch während der Planungsphase eine Bürgerbeteiligung, die Einbeziehung aller betroffenen Bezirksvertretungen und Fachausschüsse sowie die Beteiligung der „Fachöffentlichkeit“ erfolgt, um alle Aspekte möglichst frühzeitig in den Planungsprozess einzubringen.
Weiterhin sollen die Belange des Denkmalschutzes (incl. der Forts) und der Ökologie vertieft bearbeitet werden und der Natur- und Landschaftsschutz als Zielsetzung mit eingebaut werden.


Der Rat fordert die Verwaltung auf, diese Beteiligungsformen in der anstehenden Projektphase umzusetzen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig bei Stimmenthaltung der Fraktion Die Linke.Köln und bei Stimmenthaltung von Ratsmitglied Zimmermann (Deine Freunde) zugestimmt.