TOP Ö 3.1.2: Haushaltsplan-Entwurf 2010/2011- Aufteilung der bezirksbezogenen Haushaltsmittel nach § 37 Absatz 3 GO NRW

Beschluss: ungeändert beschlossen

Die Bezirksvertretung fasst ohne Aussprache folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal beschließt die Verwendung der vom Rat in der Sitzung am 13.07.2010 für den Stadtbezirk Lindenthal pauschal bereitgestellten bezirksbezogenen Haushaltsmittel für das Haushaltsjahr 2011 in Höhe von 64.000 € gemäß § 37 Absatz 3 GO NRW nach folgender Aufteilung:

 

 

                                    Ergebnisplan (konsumtiver Bereich)

 

Teilplan                       Zweckbestimmung                                                    Ansatz 2011

 

0301                           Schulträgeraufgaben                                                12.600 €

0416                           Kulturförderung                                                            7.200 €

0504                           Soziale Hilfen                                                              3.600 €

0604                           Kinder-, Jugend- und Familienhilfe             29.600 €

0801                           Sportförderung                                                          11.000 €

 

 

Einzelbeschlussvorlagen zu Projekten und Maßnahmen, die aus bezirksbezogenen Haushaltsmitteln gefördert bzw. finanziert werden sollen, werden der Bezirksvertretung zu gegebener Zeit zur Entscheidung vorgelegt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich zugestimmt.

12 Ja-Stimmen (3 CDU, 3 Grüne, 3 SPD, 2 FDP, 1 Pro Köln)
  1 Nein-Stimme (Die Linke)

Nicht anwesend: Herr Becker, Frau Heithorst, Frau Post, Herr Schlömer, Herr Schüler, Frau Sturch