TOP Ö 9.3: Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, betr.: Schlachthofgelände Liebigstraße

Antrag: Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, betr.: Schlachthofgelände Liebigstraße

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, der Bezirksvertretung den Stand der Planungen für das Schlachthofgelände in der Liebigstraße inklusive einem entsprechenden Verkehrskonzept vorzustellen. Dies gilt weiterhin für den Fall, dass sich zukünftig weitere/neue Planungen für das Gelände ergeben bzw. Bauanträge gestellt werden.

 


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt dem Antrag einstimmig zu.