TOP Ö : A Einführung und Verpflichtung eines Bezirksvertreters

Frau Sylvia Laufenberg, Mitglied der FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung des Stadtbezirkes Porz hat am 18. August 2010 zum 31. August 2010 ihr Mandat als Bezirksvertreterin niedergelegt.

Gem. § 45 in Verbindung mit § 46 a des Kommunalwahlgesetzes wurde Herr Wolfgang Baumann als Nachfolger festgestellt. Herr Baumann hat die Nachfolge durch Erklärung vom 18. August 2010 angenommen.

 

Herr Bezirksbürgermeister Stadoll verpflichtet Herrn Wolfgang Baumann gemäß § 36, Abs. 3 in Verbindung mit § 67, Abs. 3, der GO zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung seiner Aufgaben als Bezirksvertreter im Stadtbezirk Porz.