TOP Ö 9.13: Antrag der CDU-Fraktion, betr.: Ermittlung des Flächenbedarfs für den Wochenmarkt auf dem "Rochusplatz" in Bickendorf

Beschluss:

Die Bezirksvertretung beauftragt die Verwaltung zu ermitteln, welche Fläche in qm benötigt wird um den Betrieb des Wochenmarktes auf dem „Rochusplatz“ in Bickendorf zu gewährleisten. Die notwendigen Stellflächen (in qm) für die Lieferfahrzeuge sollen mit erfasst werden. Ebenso ist eine zusätzliche Fläche zu berücksichtigen mit der Option einer Markterweiterung.
Des Weiteren soll in der Aufstellung erkennbar sein, wie viele Markthändler regelmäßig den „Rochusplatz“ bedienen und mit welchem Branchenangebot.

Die Ergebnisse sind kurzfristig der Bezirksvertretung zur Beratung vorzulegen.

 


Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt dem Antrag einstimmig zu.