TOP Ö 8.1.1: Vorschlag für die Benennung eines Weges (Az.: 02-1600-83/09)

Beschluss: geändert beschlossen

Bezirksbürgermeister Thiele lässt über den geänderten Beschlussvorschlag abstimmen:

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Kalk bedankt sich bei dem Antragsteller für seine Initiative und beschließt, den Fußweg entlang der Straßenbahntrasse von der Ostmerheimer Straße in Köln-Merheim zur Broichstraße nach Köln-Brück „Catharina-Coenen-Weg“ zu nennen. Frau Coenen stiftete 1467 ein Armenspital im Bereich der heutigen Olpener Str. 956-958. Im Rahmen dieser Stiftung entwickelte sich zusätzlich ein Armenfonds, aus dem Bedürftige bis mindestens Ende des 17. Jahrhunderts unterstützt wurden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.