TOP Ö 5.1: Eigenbetriebsähnliche Einrichtung Veranstaltungszentrum Köln
hier: Errichtung eines neuen Vordachs im Eingangsbereich der Philharmonie

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Betriebsausschuss Veranstaltungszentrum Köln nimmt die vorgestellte Planung zur Kenntnis. Er beauftragt die Verwaltung auf dieser Grundlage die Entwurfsplanung incl. einer detaillierten Kostenrechnung zu erstellen. Nach Prüfung der Unterlagen durch das RPA und vor Durchführung der Ausschreibung ist die Angelegenheit dem Betriebsausschuss zur abschließenden Beschlussfassung vorzulegen (Baubeschluss).

 

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt