TOP Ö 6.1: Kampfmittelentschärfung in Köln-Riehl am 29.07.2010