TOP Ö 2.5: Dringlichkeitsantrag der Fraktion pro Köln betreffend "Sanierung der Zoobrücke"

Nachtrag: 07.10.2010

Zusatz: - zugesetzt -

Beschluss: endgültig abgelehnt

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, zur unumgänglichen Sanierung der Zoobrücke die vorgesehenen Haushaltsansätze auf eine realistische Höhe anzuheben.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich – gegen die Stimmen der Fraktion pro Köln – abgelehnt.