TOP Ö 5.5: Verbesserung der medizinischen Versorgung im Stadtbezirk Chorweiler
hier: Beschluss der Bezirksvertretung Chorweiler vom 04.11.2010

Beschluss: geändert beschlossen

Die Ausschussvorsitzende RM Frau Schmerbach bringt den folgenden geänderten Beschlussvorschlag zur Abstimmung:

 

Beschluss:

 

Der Gesundheitsausschuss empfiehlt dem Rat den folgenden geänderten Beschlussentwurf:

 

Der Rat der Stadt Köln beauftragt die Verwaltung, die im Rahmen der Kommunalen Gesundheitskonferenz erarbeiteten Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der medizinischen Versorgung im Stadtbezirk Chorweiler den politischen Gremien zur Kenntnis und ggf. Beschlussfassung vorzulegen.

 

Der Rat beauftragt ferner die Verwaltung mit der zeitnahen Entwicklung und Umsetzung eines Handlungskonzeptes, das eine intensive Zusammenarbeit des Gesundheitsamtes mit anderen städtischen Ämtern ermöglicht. Zielsetzung hierbei soll sein, tragfähige Lösungen für den Verbleib, den Ausbau bestehender bzw. die Ansiedlung neuer Arztpraxen im Bezirk 6 gemeinsam mit den betroffenen Ärzten zu finden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.