TOP Ö 6.34: Verteilung von Haushaltsmitteln für die Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Jugendarbeitslosigkeit an die DGB-Jugend Köln

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

Der Jugendhilfeausschuss –Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie- beschließt, vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung für die Jahre 2010/2011, die im Haushaltsjahr 2010 zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel in Höhe von 9.300 Euro für die DGB-Jugend zu gewähren.

Die Mittel stehen im Teilergebnisplan 0604, Kinder- und Jugendarbeit, Teilplanzeile 15 (Transferaufwendungen) zur Verfügung.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Herr Otten hat weder an der Beratung noch an der Beschlussfassung zu diesem Tagesordnungspunkt teilgenommen.