TOP Ö 6.1.7: Antrag der SPD Fraktion: Poller Marktplatz, Rodung Wurzelstöcke und Einsaat Grünfläche

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz fordert die Verwaltung auf, die beschlossene und zusätzlich von der Fachverwaltung verbindlich zugesagte Rodung der Wurzelstöcke sowie die Einsaat der Grünfläche auf dem Poller Marktplatz zeitnah vorzunehmen. Ggf. ist eine Fremdfirma mit der Ausführung der Arbeit zu beauftragen.

Der einstimmige Beschluss der BV Porz vom 08.06.2010 unterstreicht die Wichtigkeit einer Attraktivierung dieses zentralen Poller Aufenthaltsorts. Daher erwarten wir von der Verwaltung, dass sie im Rahmen der ihr zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel die Realisierung der vor Ort mit Vertretern der Politik und Bürgerschaft abgesprochenen Maßnahmen auch umsetzt.

 

Auf Antrag der Fraktion Die Grünen in die nächste Sitzung vertagt.