TOP Ö 6.5: Entwicklungskonzept Finkens Garten

·        Zunächst lässt die Ausschussvorsitzende über den ergänzten Beschlusstext abstimmen:

Ergänzter Beschluss:

Der Ausschuss Umwelt und Grün nimmt die Inhalte des Entwicklungskonzeptes „Finkens Garten“ zustimmend zur Kenntnis und bekräftigt gleichzeitig seine Absicht, Finkens Garten als Naturerlebnisgarten langfristig zu erhalten. Die Verwaltung wird beauftragt, die Umsetzung der Ziele des Entwicklungskonzeptes voranzutreiben und die mit den Akteuren abgeschlossenen Verträge bei Ablauf und Neuabschluss an die Ziele des Konzeptes anzupassen.

 

In Anlage 1, Seite 5, Punkt 4 (Zielsetzung) wird im vorletzten Spiegelstrich nach "Die Fraktionen aus der Bezirksvertretung Rodenkirchen können Vertreter in den Beirat senden" folgender Satz eingefügt: Ferner kann der Ausschuss Umwelt und Grün eine / einen Vertreterin / Vertreter entsenden.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

·        Anschließend stellt die Ausschussvorsitzende folgenden Zusatzbeschlusstext zur Abstimmung:

 

Zusatzbeschluss:

 

Der Ausschuss Umwelt und Grün entsendet Frau Welcker in den Beirat.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.