TOP Ö 8.1.3: Aufklärungskampagne zur Gesundheitsvorsorge für Kinder und Jugendliche in Meschenich, Antrag der FDP-Fraktion AN/1912/2010

Beschluss: geändert beschlossen

- gemeinsamer mündlicher Änderungsantrag aller Fraktionen,

der wie folgt beschlossen wird:

Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, im Stadtteil Meschenich eine mehrsprachige niederschwellige Aufklärungskampagne über die Vorteile und Vorzüge der Wahrnehmung der gesundheitlichen Vorsorge-Untersuchungen für Kinder und Jugendliche (sog. U- und J-Untersuchungen) durchzuführen. Diese Kampagne möge dabei unter Einbeziehung der Stadtteilmütter und –väter durchgeführt werden.

 

Dabei soll die Wahrnehmung der vorgesehenen Untersuchungen, gestaffelt nach altersabhängigen Abschnitten (z.B. Kleinkind, Kindergarten- und Grundschulalter sowie nach den J-Untersuchungen) im Rahmen eines den Familien zukommenden Anreizsystems honoriert werden.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Frau Bussmann)