TOP Ö 10.2.6: Umgestaltung Barbarastraße
hier: Beschluss aus der Sitzung der Bezirksvertretung Rodenkirchen am 26.04.2010, TOP 9.1.1

Beschluss: Kenntnis genommen

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen nimmt die Mitteilung mit der Maßgabe zu Kenntnis, dass die geänderte Planung in einer Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt werden soll. Ein geänderter Baubeschluss muss danach durch die Vorlage einer neuen Beschlussvorlage der Verwaltung in der BV 2 herbeigeführt werden.