Kfz-Zulassungszahlen im Stadtbezirk Rodenkirchen

Betreff
Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister, sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

die FDP- Fraktion bittet die nachstehende Anfrage auf die Tagesordnung der Bezirksvertretungssitzung zu setzen:

Der Stadtbezirk Rodenkirchen verzeichnet seit Jahren einen kontinuierlichen Zuzug von Neubürgern. Im Rahmen dessen steigt auch die Anzahl der im Stadtbezirk Rodenkirchen zugelassenen Kfz. Für die weitere seriöse Planung und Ausgestaltung der Infrastruktur im Stadtbezirk mit öffentlichen Parkflächen und Ladestationen für Elektrofahrzeuge bedarf es einer Darstellung der Entwicklung und des aktuellen Sachstandes der Kfz Zulassungszahlen.

Hierzu stellt die FDP-Fraktion folgende Fragen:
1) Wie stellt sich die Entwicklung der im Stadtbezirk Rodenkirchen insgesamt zugelassenen Kfz, unterteilt nach den jeweiligen Stadtteilen, in den vergangenen drei Jahren dar?
2) Wie stellt sich die Entwicklung der im Stadtbezirk Rodenkirchen zugelassenen Elektroautos in den vergangenen drei Jahren dar?
Vorlage
AN/0420/2020
Art
Anfrage nach § 4 BV2 (FDP)