Engagement von Kölner Sportvereinen im Offenen Ganztag - ein Sachstandsbericht

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
20.04.2015 Sportausschuss2.1öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)  
Beratungsergebnisse

Kenntnis genommen

Der Vorschlag von Frau Dr. Klein, Frau Kupferer erst dann zur Sitzung des Sportausschusses einzuladen, wenn die aktuellen Zahlen für das Schuljahr 2014/2015 vorliegen, wird unterstützt. Die entsprechende Sitzung zu diesem Thema (voraussichtlich im Herbst 2015) sollte laut RM Kron bei einem der Sportvereine, die als Träger fungieren, stattfinden. Es besteht interfraktionell Einvernehmen, die Sitzung beim TV Höhenhaus bzw. in den Räumlichkeiten der angebundenen Schule abzuhalten. Entsprechend den ergänzenden Wortbeiträgen von Herrn Maedge und Herrn Göbel sollen dann auch folgende Fragen beantwortet werden:

-          Wie organisieren die Vereine die Kooperation und welche Probleme sind ggfls. damit verbunden?

-          Was ist mit den übrigen Sportarten, die nicht genannt sind bzw. gibt es Möglichkeiten, auch den Wasser- und Eissport einzubinden?

-          Welche Erkenntnisse hat man aus der abgeschlossenen Projektphase gewonnen?

-          Gibt es Informationen über das in Düsseldorf praktizierte Modell, dass nach Informationen von Herrn Maedge eine direkte Mitgliedschaft ermöglicht? Herr Maedge kann der Verwaltung hierzu noch Material zur Verfügung stellen.

-          Gibt es eine Einschätzung, ob der Sport im Offenen Ganztag die Mitgliedschaft im Sportverein nachweisbar untergräbt?

Die Verwaltung wird die Fragestellungen an Frau Kupferer mit der Bitte um Beantwortung spätestens zur Herbstsitzung weiterleiten.


 

27.04.2015 Ausschuss Schule und Weiterbildung5.2öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)