Gebiet "Im Kreuzfeld" jetzt entwickeln!

BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
02.02.2016 Rat3.1.7öffentlichAntrag / Anfrageverwiesen in nachfolgende Gremien (ohne Rücklauf) 
Beratungsergebnisse

Beschluss:

 

Gemäß Anträgen der Ratsmitglieder Gordes und Pakulat beschließt der Rat, den Antrag zur weiteren Beratung in den Stadtentwicklungsausschuss zu verweisen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich gegen die Stimmen der SPD-Fraktion, der Fraktion Die Linke., der FDP-Fraktion, der Gruppe Piraten sowie gegen die Stimmen der Ratsmitglieder Haug (AfD-Fraktion), Wiener (Gruppe pro Köln) und Wortmann (Frei Wähler Köln) und bei Stimmenthaltung der Gruppe Deine Freunde zugestimmt.

____________

Anmerkungen:

 

- In dieser Angelegenheit hatte es eine weitere Abstimmung gegeben, wegen Unklarheit über die

  Beschlusslage wurde die Abstimmung wiederholt (zu den Einzelheiten siehe Wortprotokoll der

  Sitzung).

 

- Oberbürgermeisterin Reker gibt folgende Hinweise zum Abstimmungsergebnis:

 

  Ratsmitglied Herr Rottmann fehlt entschuldigt,

  die Ratsmitglieder Frau Wolter und Herr Beckamp haben die Sitzung bereits verlassen,

 

  somit ist von 87 Stimmberechtigten auszugehen, dabei haben sich 44 Mitglieder für eine Verweisung in

  den Stadtentwicklungsausschuss ausgesprochen.

10.03.2016 Stadtentwicklungsausschuss3.1öffentlichAntrag / Anfrageohne Votum verwiesen mit erneuter Wiedervorlage 
Beratungsergebnisse

Der Stadtentwicklungsausschuss verweist den Antrag in Zusammenhang mit der Vorlage zum STEK Wohnen (1028/2015) ohne Votum zur Beratung in alle neun Bezirksvertretungen, den Wirtschaftsausschuss, den Ausschuss für Schule und Weiterbildung und in den Ausschuss für Umwelt und Grün.

 

23.06.2016 Stadtentwicklungsausschuss6.1.1öffentlichAntrag / Anfragezurückgestellt 
Beratungsergebnisse

Der Antrag wurde zurückgestellt.

10.11.2016 Stadtentwicklungsausschuss4.2.4öffentlichAntrag / Anfragezurückgestellt 
Beratungsergebnisse

Der Antrag wurde zurückgestellt.

15.12.2016 Stadtentwicklungsausschuss4.2.4öffentlichAntrag / AnfrageSache ist erledigt 
Beratungsergebnisse

Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss erklärt den Antrag aufgrund der Beschlussfassung zu TOP 4.2.1 für erledigt.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich zugestimmt mit den Stimmen der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der FDP-Fraktion.