Änderungsantrag der SPD-Fraktion zu TOP 7.2.12 - Deponie Am Wiemersgrund

BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
26.09.2017 Bezirksvertretung 7 (Porz)7.2.12.1öffentlichAntrag / Anfrageungeändert beschlossen 
Beratungsergebnisse

Der Beschluss wird wie folgt ergänzt:

Die Bezirksvertretung Porz lehnt eine Herstellung einer südlichen Zufahrt zur Deponie Wiemersgrund auch für die Zukunft ab. Die Zu- und Abfahrt der LKW ist ausschließlich über den Östlichen Zubringer zu gewährleisten. Auf die Möglichkeit eines Ausbau und einer Widmung der Straße Poller Holzweg zum Zwecke der Ertüchtigung für den Schwerlastverkehr, wie auf Seite 3 der Stellungnahme dargestellt, ist dauerhaft zu verzichten.

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Enthaltung von Frau Wilden (Pro Köln) beschlossen.