Unterstützung Nachbarschaftsfest "Bunt im Block" unter der Trägerschaft des Vereins „Südstadt-Leben e.V.“ als autofreien Sonntag

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
19.04.2018 Bezirksvertretung 1 (Innenstadt)5.2.1öffentlichEntscheidung  
Beratungsergebnisse

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Innenstadt begrüßt Impulse für ein besseres Miteinander im Viertel, sowie eine andere Verteilung und Gestaltung von öffentlichen Räumen. Die Bezirksvertretung stellt als zuständiges Gremium der Stadt Köln für die beantragte Veranstaltung das öffentliche Interesse fest.

Die Verwaltung wird daher beauftragt, das Nachbarschaftsfest "Bunt im Block" unter der Trägerschaft des Vereins „Südstadt-Leben e.V.“ als autofreien Sonntag in Teilbereichen der Südstadt logistisch und organisatorisch bestmöglich zu unterstützen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich zugestimmt, gegen SPD und CDU.