Wahl einer / eines Beigeordneten für Dez. IV - Bildung, Jugend und Sport

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
14.02.2019 Rat10.31öffentlichEntscheidung  
Beratungsergebnisse

Aktualisierter Beschlussvorschlag der Verwaltung (siehe Anlage):

1.    Der Rat beschließt, das aufgrund des Ratsbeschlusses vom 27.09.2018 eingeleitete Verfahren zur Besetzung der Stelle der / des Beigeordneten für das Dezernat IV – Bildung, Jugend und Sport – zu beenden.

2.    Die Verwaltung wird beauftragt, schnellstmöglich die notwenigen Schritte einzuleiten, um die Stelle erneut auszuschreiben.

3.      Hierzu wird die Verwaltung erneut gebeten, unter Beachtung der vergaberechtlichen Bestimmungen ein geeignetes Personalberatungsunternehmen auszuwählen und dieses mit der Direktansprache von geeigneten Bewerberinnen bzw. Bewerbern, der Auswertung von Bewerbungsunterlagen, dem Einholen von Referenzen, der Führung von Auswahlgesprächen sowie einer Darstellung der Ergebnisse zu beauftragen.


Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit Stimmen der Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und AfD sowie RM Wortmann (Freie Wähler Köln) und Frau Oberbürgermeisterin Reker sowie bei Stimmenthaltung der Gruppe GUT zugestimmt.

___________
Anmerkung:
Der Tagesordnungspunkt wurde auf Antrag von RM Kienitz als TOP 10.0 in der Sitzung behandelt.