Änderung der personellen Zusammensetzung der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
19.03.2019 Gesundheitsausschuss6.4öffentlichVorberatung (Fachausschuss)  
Beratungsergebnisse

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beschließt Herrn Holger Bowe für die Selbsthilfe ( bisher Frau Ute Schinke) und Herrn Ralf Beutelstahl für die Gesetzliche Krankenversicherung ( bisher Herr Jürgen Engels) zu Mitgliedern der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln zu berufen sowie Frau Felicitas Vorpahl-Allweins für die Seniorenvertretung der Stadt Köln ( bisher Herr Dr. Dr. Herbert Mück) zum stellvertretenden Mitglied der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln zu berufen.

 

Die Bestellung der genannten bisherigen Mitglieder und des stellvertretenden Mitgliedes wird aufgehoben.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen

04.04.2019 Rat17.6öffentlichEntscheidung  
Beratungsergebnisse

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beschließt Herrn Holger Bowe für die Selbsthilfe ( bisher Frau Ute Schinke) und Herrn Ralf Beutelstahl für die Gesetzliche Krankenversicherung ( bisher Herr Jürgen Engels) zu Mitgliedern der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln zu berufen sowie Frau Felicitas Vorpahl-Allweins für die Seniorenvertretung der Stadt Köln ( bisher Herr Dr. Dr. Herbert Mück) zum stellvertretenden Mitglied der Kommunalen Gesundheitskonferenz Köln zu berufen.

Die Bestellung der genannten bisherigen Mitglieder und des stellvertretenden Mitgliedes wird aufgehoben.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.