Änderungen zum Fahrplanwechsel 2019

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
02.12.2019 Verkehrsausschuss7.2.10öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)   
05.12.2019 Bezirksvertretung 5 (Nippes)10.2.2öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)   
09.12.2019 Bezirksvertretung 3 (Lindenthal)11.3.2öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)   
09.12.2019 Bezirksvertretung 4 (Ehrenfeld)12.5öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)   
09.12.2019 Bezirksvertretung 9 (Mülheim)10.2.13öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)  
Beratungsergebnisse

Die Bezirksvertretung Mülheim nimmt die Mitteilung zur Kenntnis.

 

09.12.2019 Bezirksvertretung 2 (Rodenkirchen)10.2.2öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)  
Beratungsergebnisse

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen nimmt die Mitteilung zur Kenntnis.

 

Die Seniorenvertretung, Frau Dr Köhler, bittet um Beantwortung folgender Nachfrage zur Linie 142 ab dem 07.10.2019 bis zur Rückseite der Zollstock-Arkaden, Bremsstraße:

 

·     Warum fand keine Öffentlichkeitsarbeit und Bewerbung seitens der KVB statt? Geschäftsleute im betroffenen Bereich wunderten sich über die neue Streckenführung der Buslinie.

·    Muss damit gerechnet werden, dass die Neuerung – Erreichbarkeit der Zollstock-Arkaden (Rückseite) – mangels Fahrgästen, die aus der fehlenden Bewerbung der neuen Linienführung resultieren,  wieder eingestellt wird? Das betroffene Dienstleistungszentrum mit Operations- und Versorgungseinrichtungen ist weit und breit das einzige mit barrierefreiem Zugang.

 

 

 

10.12.2019 Bezirksvertretung 7 (Porz)10.2.6öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)   
23.01.2020 Bezirksvertretung 6 (Chorweiler)10.2.1öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)   
23.01.2020 Bezirksvertretung 8 (Kalk)10.2.2öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)   
30.01.2020 Bezirksvertretung 1 (Innenstadt)9.2öffentlichKenntnisnahme (Mitteilung)