Bürgereingabe nach §24 GO - "Zwischennutzung städtischer Leerstände für kulturelle, ökologische und soziale Projekte" Aktenzeichen 204/19 S

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
21.01.2020 Ausschuss für Anregungen und Beschwerden1.13öffentlichEntscheidung  
Beratungsergebnisse

Ergänzter Beschluss:

Der Ausschuss für Anregungen und Beschwerde dankt dem Petenten für seine Eingabe, mit der er Vorschläge unterbreitet, wie Flächen und Gebäude, die sich in städtischem Besitz befinden, die aber aktuell nicht genutzt werden und für die auch kurzfristig keine Nutzung vorgesehen ist, prinzipiell für kulturelle, ökologische und soziale Zwischennutzungen zur Verfügung gestellt werden können. Er begrüßt, dass die Verwaltung die Anregungen bereits an die neugegründete KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH (KBW) weitergeleitet hat und bittet darum, auch die städtischen Dienststellen für die Bereiche Kultur, Ökologie und Soziales bei konkreten Anfragen zu beteiligen.

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.