Bedarfsplanung vom Amt für Wohnungswesen für neu anzumietende Objekte gem. § 5 Abs. 2 a der Zuständigkeitsverordnung der Stadt Köln vom 13.12.2019

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung 
21.04.2020 Integrationsrat8.1öffentlichVorberatung (Fachausschuss)   
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Einladung Dateigrösse: 119 KB Einladung 119 KB
23.04.2020 Ausschuss Soziales und Senioren4.2öffentlichVorberatung (Fachausschuss)  
Beratungsergebnisse

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beschließt zur Aufgabenwahrnehmung der Wohnraumversorgung im Amt für Wohnungswesen die begründete Bedarfsplanung für den Bedarfszeitraum 2020 – 2024 zur Anmietung und Verwaltung von Unterkünften und Wohnungen für dringend Wohnungssuchende, von Obdachlosigkeit bedrohte und geflüchtete Menschen sowie für Menschen mit Vermittlungshemmnissen auf dem regulären Wohnungsmarkt.

 

Die Bedarfsplanung umfasst

·         Verhandlung

·         Vertragsanbahnung

·         Vertragsabschluss

 

zur Anmietung von nach § 5 Abs. 1 c der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13.12.2019 zustimmungspflichtigen

 

1.    Verlängerungen / Nachverträgen von Mietverträgen für Bestandgebäude

(Objekte siehe Anlage)

 

sowie

 

2.    Neuabschlüssen von Mietverträgen für angebotene Objekte

 

soweit dies zur Bedarfsdeckung, also zur Versorgung der o.a. Personengruppen mit Wohnraum erforderlich ist.


Abstimmungsergebnis:

 

Bei Enthaltung der FDP einstimmig beschlossen.

11.05.2020 Finanzausschuss10.4öffentlichVorberatung (Fachausschuss)  
Beratungsergebnisse

Die Verwaltung hat die Vorlage vor Eintritt in die Tagesordnung zurückgezogen.

 

14.05.2020 Rat10.2öffentlichEntscheidung  
Beratungsergebnisse

Die Angelegenheit wurde vor Eintritt in die Tagesordnung zurückgestellt
(s. Ziffer IV – Seite    ).

26.05.2020 Integrationsrat8.1öffentlichVorberatung (Fachausschuss)  
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Einladung Dateigrösse: 132 KB Einladung 132 KB
Dokument anzeigen: Niederschrift Dateigrösse: 344 KB Niederschrift 344 KB
Beratungsergebnisse

Die Vorlage wurde von der Verwaltung zurückgezogen.

 


Abstimmungsergebnis: