Beschluss: geändert beschlossen


Geänderter Beschluss auf Vorschlag der Bezirksvertretung:

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler fordert zur Förderung des ÖPNV im Kölner Norden folgende Änderungen:

1.    Umsetzung zum Fahrplanwechsel 2021

 

1.1:      Wiederherstellung des 15-Minuten-Takts bei der Linie 127 und Wiederherstellung des 10-Minuten-Takts an Samstagen bei der Linien 12

1.2:      Die Stadtverwaltung soll sich beim VRS dafür einsetzen, dass bei der SB91 zwischen den Haltestellen Weiden West und Bahnhof Worringen der Kölner Tarif 1b inklusive Zeitkarten angewendet wird

1.3:      In der Betriebspause der Linie 126 Chorweiler-Esch soll die Linie 125 die Schleife Chorweiler Nord (Havelstraße, Weserpromenade, Neißestraße) übernehmen

1.4:      Die Linie 120 soll an Wochenenden auch Blumenberg anfahren.

1.5:      Die Linie 122 verkehrt über Lindweiler:

            Chorweiler – Wilhelm-Sollmann-Straße bleibt unverändert

            Ab Chorweiler: wie Linie 121 bis Lindweilerfeld -> Pescher Weg -> Heinering -> Schulstraße -> Mozartstraße -> Otto-Müller-Straße -> Pescher Weg -> Lindweilerfeld -> wie Linie 121 nach Chorweiler

 

2.    Bauliche Anpassungen

 

2.1:      An der Haltestelle Merkenich Barrierefreiheit an allen Türen herstellen

2.2:      Neuorganisation der Bushaltestelle S-Bahn Worringen Ostseite

 

3.    Mittel- und langfristige Projekte

 

3.1:      Verlängerung der Linie 5 vom Butzweilerhof über Pesch/Esch, westlicher Rand von Kreuzfeld (entlang der Bahntrasse) bis nach Roggendorf/Thenhoven (H) S-Bahn Worringen mit Option bis ins Stadtgebiet von Dormagen

3.2:      Erweiterung der Linie 120 zu einer Ringlinie mit Fahrten im Urzeigersinn (120A) und gegen den Uhrzeigersinn (120B), sodass Blumenberg über Kreuzfeld mit Roggendorf/Thenhoven verbunden wird

3.3:      Einrichtung einer neuen Buslinie von Bocklemünd bis Weiler

Bocklemünd bis Esch wie Linie 126, bis Chorweiler wie Linie 125, bis Weilerweg wie Linie 126 und bis Weiler wie Linie 125

Ersetzt dann die unter 1.4. vorgeschlagene Änderung der Linie 125

3.4:      Eine neue Buslinie von Sinnersdorf bis Langel

Sinnersdorf bis Esch wie Linie 125, von Esch nach Roggendorf Thenhoven und (H) S-Bahn-Worringen, von dort nach -> Kreuzfeld -> Blumenberg -> (H) Mennweg -> (H) Langel Fähre

3.5:      Verlängerung der Linie 12 bis Feldkassel

3.6:      Die Buslinie 127 soll ab Pesch die Orte Auweiler und Esch anfahren. Danach über Pesch weiterfahren, um den Streckenverlauf wieder aufzunehmen. Dies auch in entgegengesetzter Richtung. Durch diese Schleife wäre Esch/Auweiler mehr am ÖPNV beteiligt, denn bisher erfolgt die Anbindung nur alle 30 Minuten mit den Linien 126 und 125.




Abstimmungsergebnis:

Einstimmung beschlossen