Beschluss: ungeändert beschlossen


1. Beschluss (Änderungsantrag der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CDU und Volt, AN/1330/2021):

 

Der Beschlusstext wird wie folgt ergänzt:

 

1.   Die Verwaltung wird beauftragt ein Jahr nach Umsetzung der Maßnahme die Verkehrszahlen an der Kreuzung Hansaring/Am Kümpchenshof zu erheben. Wenn dieses Zahlen unter Berücksichtigung der zukünftigen Verkehrsentwicklung es erlauben, soll der Radfahrstreifen in südlicher Fahrtrichtung bis auf den rechten Geradeausfahrstreifen vor der Kreuzung verlängert werden. Um den späteren Umbau zu vereinfachen, soll die Führung des Radverkehrs vom baulichen Radweg auf die Fahrbahn in Höhe Erftstraße nur durch eine temporäre Rampe erfolgen.

 

Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt

 

2.   Die Verwaltung soll prüfen an welchen Stellen eine bauliche Protection Sinn machen kann.

 

 

 

 



Abstimmungsergebnis: Mehrheitlich zugestimmt gegen die FDP-Fraktion