Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, alle im Bezirk befindlichen Ausgleichsflächen zu erfassen und diese zur besseren Übersicht und zur Information der Bürger:innen mit entsprechend bebilderten Tafeln, bzw. Schildern für alle sichtbar zu kennzeichnen und den Status und Sinn der Ausgleichsmaßnahme zu erläutern.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

(nicht anwesend: Frau Becker)