Beschluss: ungeändert beschlossen


I.          Abstimmung über den Änderungsantrag der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CDU, FDP, Volt und von RM Gabrysch (KLIMA FREUNDE) und RM Zimmermann (GUT Köln):

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln dankt den vorberatenden Gremien und nimmt deren Anregungen zur Kenntnis. Die Verwaltung wird beauftragt, diese Anregungen im Rahmen der Fortschreibung der Stadtstrategie und der weiteren Prozesse zu prüfen und das Ergebnis den zuständigen Gremien vorzulegen.

Die Punkte 1 bis 5 der Beschlussvorlage werden wie folgt ergänzt:

(6)          legt fest, bei der Anwendung durch Politik und Verwaltung die sich verändernde Klimalage und entsprechende bestehenden Beschlüsse zu den Kölner Klimaschutzambitionen zu berücksichtigen (insbesondere die Klimaneutralität bis 2035), und beschließt, insbesondere die Handlungsempfehlung 1 „Klimagerecht leben“ und das unter dem Leitsatz 5 formulierte Ziel 5.4 „Köln betreibt aktiv Klimaschutz und reduziert seine CO2-Emissionen“ dementsprechend zu überarbeiten.

(7)          beauftragt die Verwaltung, die Ergänzungen/Änderungen als Stadtstrategie „Kölner Perspektiven 2030+ 2.0“ in die auf der Website der Stadt Köln verfügbaren Version einzuarbeiten.



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der Fraktionen SPD und AfD zugestimmt.