Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal (BV3) beauftragt die Verwaltung, vorbehaltlich der Vorberatung im Sportausschuss, mit dem Bau einer temporären Beachvolleyballanlage (vier Spielfelder) auf der Bezirkssportanlage Weiden, auf Grundlage der vorgelegten Entwurfsplanung und Kostenberechnung.

 

Die voraussichtlichen Kosten für die Maßnahme betragen ca. 145.000,-- € Brutto.

 

Es stehen investive Auszahlungsermächtigungen im Haushaltsplan 2022 im Teilfinanzplan 0801 – Sportförderung / Unterhaltung von Sportstätten, Teilplanzeile 8 – Auszahlungen für Baumaßnahmen, Finanzstelle 5201-0801-0-1050 (Neubau / Generalsanierung von Sportanlagen – Programmbudget) in Höhe von 145.000,-- € zur Verfügung.

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


RM Seeck dankt der Sportverwaltung, dass diese Vorlage so zeitnah zur Beschlussfassung vorgelegt wird, damit eine frühzeitige Nutzung erreicht werden kann. Aufgrund entsprechender Nachfragen von RM Klemm und RM Philippi teilt Herr Timmer mit, das von einer temporären Nutzung von ca. 5 Jahren auszugehen ist. Die Umkleidekapazitäten können über die auf der Anlage bereits vorhandenen Umkleiden abgedeckt werden.

 

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal (BV3) beauftragt die Verwaltung, vorbehaltlich der Vorberatung im Sportausschuss, mit dem Bau einer temporären Beachvolleyballanlage (vier Spielfelder) auf der Bezirkssportanlage Weiden, auf Grundlage der vorgelegten Entwurfsplanung und Kostenberechnung.

 

Die voraussichtlichen Kosten für die Maßnahme betragen ca. 145.000,-- € Brutto.

 

Es stehen investive Auszahlungsermächtigungen im Haushaltsplan 2022 im Teilfinanzplan 0801 – Sportförderung / Unterhaltung von Sportstätten, Teilplanzeile 8 – Auszahlungen für Baumaßnahmen, Finanzstelle 5201-0801-0-1050 (Neubau / Generalsanierung von Sportanlagen – Programmbudget) in Höhe von 145.000,-- € zur Verfügung.



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt