Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung, im weiteren Verfahren zur Umgestaltung der Rheinpromenade in Porz Mitte auch die Möglichkeit zu prüfen, bisher genutzte Teile aus dem Erdgeschoss des Porzer Bezirksrathauses an der Rheinseite in andere Teile des Gebäudes zu verlagern, und stattdessen dort Gastronomie mit Außenbereich zur weiteren Belebung zu ermöglichen.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.