Beschluss: geändert beschlossen


Herr Redlin zieht für die Antragstellenden Fraktionen den ersten Teil des Antrags zurück und bittet um Beschluss des letzten Absatzes des Antrags, der Gründung eines Beirates, welcher sich mit den Stadtverschönerungsmittel befassen soll.

Geänderter Beschluss:

Die Bezirksvertretung beschließt, einen Beirat zur Unterstützung der Umsetzung der Maßnahmen aus diesem Programm ins Leben zu rufen. Dieser setzt sich aus den Fraktionsvorsitzenden (oder Vertretern) und von dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen benannten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ggf weiteren Fachleutenzusammen. Der Beirat tagt 2 Mal pro Jahr.

Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich, gegen die Stimme von Frau Bastian (FDP) und bei Enthaltung von Herrn Krasson (AfD) zugestimmt.