Beschluss: endgültig zurückgezogen


Änderungsantrag der Fraktionen CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen "Langfristiger Erhalt der Fähre Zündorf"

AN/0776/2022

Die Fraktionen CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen einigen sich auf einen gemeinsamen Antrag in Form des Antrages AN/0776/2022. Die SPD-Fraktion zieht den Antrag AN/0699/2022 zurück.

Beschluss über den Änderungsantrag AN/0776/2022:

Die Bezirksvertretung Porz fordert die Verwaltung auf, sich z.B. in Zusammenarbeit der mit der KVB, der HGK und den Stadtwerken Köln für den langfristigen Erhalt der Fähre von Zündorf nach Weiß einzusetzen. Dazu soll eine Integration der Fähre in das VRS-Ticketsystem ebenso geprüft werden wie die Einrichtung eines gemeinnütziger Vereins oder einer anderen Gesellschaftsform unter Einbindung

des Fährmeisters. Weiterhin ist die Einrichtung einer Fährverbindung von Sürth nach Langel und von Weiß nach Porz (Rathaus) zu prüfen und die Erweiterung des Fährbetriebes als Ersatz für den fehlenden ÖPNV Betrieb im Kölner Süden zu realisieren. Weiterhin soll zur Aufrechterhaltung der Fährbetriebe in Köln und dem Umland eine Ausbildungsakademie gegründet werden, welche durch einen zu gründenden Verein getragen werden soll.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.