Beschluss: geändert beschlossen


Barrierefreie Glasrecycling-Unterflurcontainer-Systeme für jeden Stadtteil von Porz und Köln

1183/2022

Die Bezirksvertretung Porz nimmt die Stellungnahme zur Kenntnis.

Herr Redlin weist daraufhin, dass die Bezirksvertretung Porz keine Beschlüsse für die Gesamtstadt oder andere Stadtteile beschließen kann und formuliert einen Änderungsvorschlag.

Frau Bastian ergänzt die Einbindung der Behindertenbeauftragten.

Geänderter Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, alle Voraussetzungen nebst Fördermöglichkeiten zu

prüfen und zu schaffen, dass in Porz ein barrierefreies Unterflurbehälter-System zum Glasrecycling auf Marktplätzen oder in der Nähe von Einkaufsmöglichkeiten eingebaut wird und zur Verfügung steht.

In Porz würden weitere Unterflurbehälter eingebaut. Eine Auflistung der möglichen Standorte ist der Bezirksvertretung frühzeitig vorzulegen.

Der Finanzausschuss wird gebeten, die finanziellen Mittel dafür zur Verfügung zu

stellen. Der Ausschuss für Klima, Umwelt und Grün ist einzubinden.

Die Behindertenbeauftragte sollte eingebunden werden.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.