Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung des Stadtbezirkes Rodenkirchen beschließt die Verwendung der bezirksbezogenen Haushaltsmittel gem. § 37 Abs. 3 GO NRW für die Haushaltsjahre 2023/2024 unter Bezug auf den Beschluss des Rates vom 05.05.2022 in Höhe von 146.600 €.

Die Mittel werden wie folgt aufgeteilt.

 

Konsumtiver Bereich

Bezeichnung Teil-ergebnis-/finanzplan

Ansatz 2023/ 2024

Finanzposition

Produkt (Auftrag)

Kostenstelle

Sach-konto

 

0301 Schulträgeraufgaben

15.000

0225.573.1800.7

P02705204010

S027020160

531800

 

0416 Kulturförderung

25.000

0225.573.1800.7

P02705204110

S027020160

531800

 

0504 Freiwillige Sozialleistungen und interkulturelle Hilfen

19.600

0225.573.1800.7

P02705205000

S027020160

531800

 

0507 Betrieb, Unterhaltung u. Förderung von Bürgerhäusern und -zentren

10.000

0225.573.1800.7

P02705205002

S027020160

531800

 

0604 Kinder- und Jugendarbeit

34.000

0225.573.1800.7

P02705205100

S027020160

531800

 

0801 Sportförderung / Unterhaltung von Sportstätten

30.000

0225.573.1800.7

P02705205200

S027020160

531800

 

1201 Straßen, Wege, Plätze

 

 

 

 

 

 

1301 Öffentliches Grün,Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen

8.000

0225.573.1800.7

P02705206700

S027020160

531800

 

1401 Umwelt und Stadtgestaltung

5.000

0225.573.1800.7

P02705205700

S027020160

531800

 

Gesamtsummen DR 72

146.600

 

 



Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.