Beschluss: Kenntnis genommen


Die Bezirksvertretung Mülheim nimmt die Beantwortung der Kenntnis.

 

Herr Seldschopf (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) möchte wissen, ob bei neuen Ampelanlagen Radfahrende sowie Fußgängerinnen und Fußgänger im Umlauf gleichberechtigt mit einbezogen werden.

 

Frau Hane-Knoll (Fraktion DIE LINKE) fragt, was die Alternative sei, wenn die Steuergeräte es nicht zulassen, diese umzuprogrammieren (Ziffer 2, vorletzter Satz der Beantwortung).