Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, auf der Alteburger Straße zwischen dem Ring und dem Kreisverkehr an der Ecke Kurfürstenstraße und Maternusstraße alle Pkw-Parkplätze seitens des Mittelstreifens in beiden Fahrtrichtungen in Fahrradabstellanlagen umzuwidmen. In Fahrtrichtung Norden, vom Kreisverkehr zum Ring, sollen zwei Parkplätze erhalten bleiben und zur Ladezone umgewidmet werden.

 

Darüber hinaus sollen ausgehend vom Kreisverkehr auf der Maternusstraße in beiden Fahrtrichtungen zwei Pkw-Parkplätze zu Fahrradabstellanlagen umgewidmet werden.

 

Beim Aufstellen der Fahrradabstellanlagen sollen auch eine ausreichende Anzahl an Abstellanlagen für Lastenräder sowie Abstellflächen für E-Scooter bedacht und als solche beschildert werden.

 

Diese Maßnahme soll von der Verwaltung prioritär umgesetzt werden, da die Lage um diese Kreuzung heute bereits unzumutbar ist.

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.