Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Machbarkeit eines Großbauprojektes „Köllossos“ unter Zugrundelegung folgender Vorgaben zu prüfen:

- Das geplante Vorhaben soll über den Rhein die Stadteile Innenstadt und Deutz verbinden,
- Die Brückenfundamente sollen die Planungen zum „Zentraldepot“ zur „historischen Mitte“, zur „Oper“, und zu sonstigen Großbauprojekten berücksichtigen.
- der Köllossos soll regionales Brauchtum und Tradition architektonisch wiedergeben.



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der Fraktion Die FRAKTION abgelehnt.